Kenny der Rüde

Weisse Schweizer Schäferhunde

Pascha mit Harem

On Tour

 

Aktualisierung:
Neues !!

Welpen

TIPS+Links


Start

Wir

Das Rudel

     Kenny

     Charisma

     Cosima

Entwicklung
Charis und Cosima

Roh oder was?

Spass + Spiel

Soziales
Miteinander

Griechenlandstory

Galerie

Umgebung

Gästebuch

Impressum

Danksagung


Sitemap

 

 

 

Charis
2014

Welpen-
rudel-Fotos


Videos



Welpe 1.

Welpe 2.


Welpe 3.


Welpe 4.


Welpe 5.


Welpe 6.


Welpe 7.


Welpe 8.

 

 

* * *

  ..... Ich bin da !!! .....Die Nr. 1 ...     

   Mein Name ist Poyraz (der kalte Nordwind) 

Ich bin geboren am 27.04.2014  um 9.30 Uhr 

     2. Woche   3. Woche   4. Woche    5. Woche   6. Woche   7. Woche   


Papa Kenny                                        Mama Charis

 

Erstgeborener. Welpe Nr.1

    Ist er nicht süss dieser Fratz. Vorwitzig vor allen anderen purzelte er einfach so nach zwei kleinen Wehen ins neue Leben. Am 27.04.2014 um 9.30 Uhr in Drausendorf - ein kleiner Rüde.

    Mit ganzen 375 Gramm; die er aber in 24 Stunden schon um 45 Gramm bereichert hat.

    Er ist mit einem braunen Bändchen gekennzeichnet.

     

1. Tag 2. Tag 3. Tag 4. Tag 5. Tag 6. Tag 7. Tag 8. Tag 9. Tag 10. Tag
375 420 435 500 535 577 658 710 780 885
                   
07.05. 08.05. 09.05. 10.05. 13.05. 19.05. 28.05. 03.06. 10.06. 17.06.
11. Tag 12. Tag 13. Tag 14. Tag 17.Tag 23. Tag 32.Tag 38.Tag 45. Tag 52. Tag
940 1010 1035 1095 1360 1825 3005 3920 5385 6400

Der 1. Welpe ein Rüde, von Mama Charis und Papa Kenny

      Dadurch dass er der leichteste ist, ist er auch der beweglichste. Ausserdem hat er eine ganz besondere Frisur - etwas punkig durch einen kleinen Wirbel auf dem Haupte.

      Sein Temperament ist ausgeglichen soweit es zur Zeit zu erkennen ist. Wenn ich ihn aufnehme gibt es keinen Protest. Auf der fremden Unterlage schnuffelt er nur suchend und bleibt ruhig.

der kleine Prinz

Der kleine Prinz - frisch geputzt.

Er hat nun am  8. Tag sein Gewicht verdoppelt.


    2. Woche

Augen auf ... Augen auf.

    Die Kleinen sind ja fast nie die letzten. Und so hat der kleinste Junior schon seit 3 Tagen (07.05.2014) die Augen auf. Er kann noch nicht richtig scharfstellen, aber das kommt noch.

räkeln

Er liegt am liebsten während des Sattseins am Rande der Kiste.

anstrengend

und so eine Fotossitzung ist schon anstrengend.


    3. Woche

    Räkeln...Strecken...

    ...Relaxen

    ...und futtern,
    ... und gross und stark werden.

     

      Poyraz ist ein energisches Kerlchen der sich durchsetzt.
      Er hat eine tolle Pigmentierung.
      Ausserdem ist sehr charmant wie die Fotos zeigen.

 

Nasebeissen-Spielen

rechts ist Poyraz beim Knabbern-spielen

Der Kleine ist so schelmisch und lässt sich durch Bekrabbeln zum mitmachen animieren.


4. Woche

Poyraz rechts - beim Futtern


5. Woche

Poyraz ist schwer gewachsen seit der Zufütterung.
Aber auch sein Haar ist etwas länger geworden innerhalb einer Woche.
Man erkennt ihn kaum wieder.

Hinter diesem Link ist sein Futtervideo:

https://www.youtube.com/watch?v=jAk3csZJeK4


6. Woche

    Poyraz ist ein hellwaches Kerlchen geworden. Seit dem er innerhalb einer Woche an Haarlänge zugelegt hat, scheint er sich seiner Kraft und Grösse bewusst zu werden.

    Heute hat er sich sogar mit dem Grünen Seven, dem Chef über alles angelegt und ihn zurückgewiesen, als der sich zwischen Poyraz und mir drängeln wollte.

Auf diesem Foto kann man den kleinen Wirbel auf seinem Haupte erkennen

Der kleine Haarezieher Poyraz ist einer der Schelmischen aber Sanften.


7. Woche

    Zur Zeit ist das sein Markenzeichen: Ein Klapp - und ein Stehohr.

     

Poyraz arbeitet am Baum

 


8. Woche


Poyraz im neuen Zuhause

hier 2 Monate alt:

Poyraz 9 Wochen

hier 3 Monate alt:

Poyraz 3 Monate

hier 4 Monate alt:

Poyraz 4 Monate


Poyraz sieben Monate alt

Der kleine - grosse Poyraz, 7 Monate alt


Poyraz im Schnee acht Monate alt.

VIDEO

* * *

Poyraz  vierzehn Monate

* * *

Poyraz  neunzehn Monate


Counter                   Fotodokumentation - Welpen - Weisse Schäferhunde - Grenzgänger